Die Naturheilpraxis in Oldisleben

Praxis für ganzheitliche Medizin und Ayurweda

Laut der Definition der WHO ist Gesundheit das frei sein von Leid. Deshalb haben wir uns nicht der Verwaltung Ihrer Krankheit (Disease Management), sonder der Erhaltung oder Wiederherstellung Ihrer Gesundheit verschrieben.

Gemeinsam suchen wir nach den Ursachen Ihres Leidens und wir helfen Ihnen diese, so gut es geht, zu beseitigen.


ACHTUNG: Sie können entweder Patient bei Herrn Dr oder bei Frau Dr Pöhlmann sein. Sie können auch bei beiden Patient sein, aber die Berufsordnung für Ärzte verbietet eine Zusammenarbeit von Ärzten mit Heilpraktikern.  Sie - die Patienten - sind der ärztlichen Berufsordnung herzlich egal, fürchte ich. Gemeinsam für Ihre Gesundheit wird von der Ärztekammer VERBOTEN!

Natürlich haben wir getrennte Eingänge, wie dies die Berufsordnung vorsieht.


Dr. Horst Pöhlmann

Allgemeinarzt, prakt. Arzt, Vaidya

Jahrgang 1941

Medizinstudium & Promotion - Friedrich-Alexander Universität Erlangen

Ayurwedastudium & Habilitation in Ayurweda - Institute of Indien Medicine in Pune

Erster Chefarzt der Abteilung für Ayurveda - Habichtswaldklinik Kassel

Narkosearzt - Krankenhaus Obernzell

Ehemaliger medizinischer Leiter eines Pharmaunternehmens

und vieles mehr.



Dr Helena Pöhlmann*

Heilpraktikerin, Vaidya, BHlthSc

Jahrgang 1966

Adv. Diploma in Ayurvedic Medicine - Institute of Indian Medicine in Pune

Diploma of Oriental Medicine - Health Schools Australia, Australien

Bachelor of Health Sciences - Adelaide University School of Medicine, Australien inkl. TUM München, Uni Leipzig

Sachkenntnisse gem. §75 & § 50 Arzneimittelgesetz

Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung

ehem. Dozentin in einem Pharmaunternehmen

ehem. Pharmaberaterin im Auftrag von Eli Lilly

*Dr = Doctor of ayurvedic medicine (Institute of Indian Medicine)

 



Kraft der Natur

Die gesunde Alternative

"Meine Verordnungen werde ich treffen zu Nutz und Frommen der Kranken, nach bestem Vermögen und Urteil; ich werde sie bewahren vor Schaden und willkürlichem Unrecht." (Hipporates von Kos)

Dies ist mein oberstes Gebot und diesen Eid hat Horst noch geleistet.